Lorella's April Blog

Ich habe wunderbare Neuigkeiten für euch und damit ich euch nicht zu lange auf die Folter spanne, hier die grandiose Nachricht...

Alin wird ein Fohlen bekommen und das schon nächstes Jahr! Die Entscheidung steht natürlich schon lange fest, nur eben nicht genau wann, also in welchem Jahr. Ursprünglich hatte ich die Nachwuchsplanung für das nächste Jahr angesetzt und wollte dieses Jahr die Saison noch mitnehmen, weil sie einfach in ihrer Bestform ist. Nun macht einem das Schicksal aber manchmal einen Strich durch die Rechnung und die Maus hat sich vor ein paar Wochen ziemlich fies vertreten. Ob beim Ausritt, auf der Koppel, dem Paddock oder gar in der Box kann ich nicht sagen und auch der Tierarzt war ratlos. Jedenfalls ist Alin grundsätzlich nicht allzu trittsicher und rutscht ziemlich doll. Dadurch hat sie sich die Bänder im Vorderbein stark gedehnt und es hat sich eine Entzündung festgesetzt. Nach zahlreichen Untersuchungen und Tierarztbesuchen war dann schnell klar: Es ist kein Sehnenschaden. Erst mal durchatmen. Die Entzündungen im Bewegungsapparat sind allerdings ziemlich langwierig, weshalb das Mäuschen jetzt eh erst mal zwei bis drei Monate pausieren muss. Die Hälfte der Zeit haben wir aber zum Glück schon rum und weil ich ihr aber auf jeden Fall genügend Zeit zum Auskurieren geben wollte, ist nun der Entschluss gefallen, sie dieses Jahr schon decken zu lassen und das ist sogar bereits geschehen. Ihr glaubt gar nicht wie sehr ich mich darüber freue! Der Hengst stand zum Glück schon sehr lange fest und durch optimale Betreuung durch meine Tierärztin ging dann alles ziemlich schnell von statten. Falls ihr Lust habt, mich auf diesem kleinen Abenteuer zu begleiten, könnt ihr gerne auf meinem Blog reiten-reicht weiter lesen. Da kommen regelmäßig Updates und viiiiiiiel mehr Informationen, als ich es hier in einem einzigen Blogpost verfassen könnte.
219A1426
Die Mausi genießt gerade ihre Freizeit in vollen Zügen, bekommt super viel Gras, wird jeden Tag auf Hochglanz poliert und macht mit mir dann immer schöne Spaziergänge – bei dem herrlichen Wetter gibt es doch wirklich nichts besseres! Ich hoffe, dass ich euch im nächsten Blogbeitrag schon ein kleines Ultraschallbild von dem Babypferd zeigen kann. Ich freue mich so sehr auf das nächste Jahr und kann es eigentlich kaum noch erwarten! Wann ist noch mal Weihnachten? J
setcard
Einen großen Vorteil hat Alins Pause aber wirklich auch: Ich kann mich mal voll und ganz auf Sunny konzentrieren und noch besser mit ihr zusammen wachsen! Nach unseren ganzen Hochs und Tiefs habe ich nun endlich das Gefühl, dass wir beieinander angekommen sind und uns wirklich wohl fühlen und aufeinander verlassen können. Ich reite nun wöchentlich mit ihr das Dressurtraining und es läuft wirklich ganz fantastisch! Wir haben natürlich auch schon die Turniersaison eingeläutet und ich fokussiere mich dieses Jahr wirklich nur noch auf die L-Dressuren. Meine erste ‚höhere‘ L-Dressur bin ich sogar schon gestartet und mit dem Ergebnis auch absolut zufrieden! Wir haben eine 6,2 bekommen und waren damit zweite Reserve. Ansonsten bin ich ausschließlich nur Dressurreiter L gestartet und eine normale L ist doch noch mal etwas ganz anderes – umso glücklicher, dass ich diesen Sprung doch recht gut gemeistert habe. Die Saison hat zum Glück erst begonnen und ich bin wirklich zuversichtlich, dass wir dieses Jahr noch die eine oder andere Schleife gemeinsam erkämpfen werden. Hauptaugenmerk liegt erst mal auf der Routine und der Ruhe. Sunny neigt doch schnell zur Nervosität und lässt einen dann schlecht zum Reiten kommen, weil sie schon alles vorweg nehmen will – sie kennt die Aufgabe schließlich auswendig, also warum warten bis die Hilfe kommt? Leider ist das so das absolute Gegenteil von dem, was ich mit ihr erreichen möchte, also starten wir quasi erst mal bei 0. Bevor es an die Highlights kommt möchte ich eine saubere, solide Runde hinlegen – selbst wenn die Noten dann zu Beginn etwas niedriger sein sollten. Alles weitere kommt dann später und das Sunny Potential hat, weiß ich nur zu gut. Ich bin jedenfalls sehr erfreut über unsere Entwicklung und hoffe, dass ihr mich bei meinem Abenteuer weiterhin begleitet.
219A4192
32332230_1689515937751239_983829771739725824_n
Liebste Grüße von Lorella, Alin und Sunny J

Written by Lorella Joschko, #teamlikit at 20:00, 16 Mai 2018
0

Comments

Post a Comment

Your name and email address are required.
(Email address will not be displayed with the comment)

likit blog Error loading MacroEngine script (file: /uBlogsy/uBlogsyListCategories.cshtml)
watch us on youtube follow us on twitter like us on facebook latest offers news and updates